ÖSD-Prüfungen A1, Integrationsprüfung A2 und B1 mit Werteteil

Die ÖSD-Integrationsprüfungen sind ÖIF-zertifiziert und international anerkannt.
Detaillierte Informationen zur Gültigkeit bei österreichischen Behörden und Ämtern finden Sie hier

Einfach  Übersicht, wofür welche ÖSD-Prüfung benötigt/anerkannt ist:     

Wegen der aktuellen Situation sind alle Prüfungstermine abgesagt!
Alle bereits angemeldeten Personen werden informiert, sobald wir neue Termine haben.

  • Prüfungsgebühr: A1: € 130, --, A2 + B1: € 150,--
  • Für AsylwerberInnen mit Wohnsitz in OÖ wird die Prüfung höchstens 2 Mal pro Stufe vom Land OÖ finanziert.
    Bei unentschuldigtem Nichtantritt ist ein Prüfungsversuch entwertet und eine Gebühr von: A1: € 130,--,    A2 + B1: € 150, – zu bezahlen.

Die Anmeldung ist abgeschlossen

  • Folgende Dokumente sind mitzunehmen:

     

    • Asylkarte, Ausweis oder Reisepass
    • Meldezettel
    • bei Prüfungswiederholung: Zertifikat der vorangegangenen Prüfung
    • Prüfungsgebühr, wenn nötig (nur Barzahlung möglich)

Gefördert durch: