Stellenausschreibung

DeutschlehrerInnen für Kinder mit Migrationshintergrund

Das Arcobaleno sucht ab September 2017 engagierte DeutschlehrerInnen für das „Schlaue Füchse“ Projekt in Linz. 

Im Rahmen des „Schlaue Füchse“ Projekts erhalten SchülerInnen mit nicht-deutscher Muttersprache an den beteiligten Volks- und Mittelschulen eine zusätzliche Deutschstunde pro Woche, um ihre Sprachkenntnisse zu verbessern.

  • Wir suchen dafür Lehrkräfte bzw. angehende oder pensionierte LehrerInnen, die:
    • Freude an der Vermittlung der deutschen Sprache haben
    • gern eigenverantwortlich, selbständig und zuverlässig arbeiten
    • den Unterricht anregend und abwechslungsreich gestalten
    • idealerweise auch Erfahrung mit alternativpädagogischen Konzepten haben

Nach einem Vorstellungsgespräch im Arcobaleno erfolgt bei geeigneter Qualifikation und Vertragsabschluss die Vermittlung an eine Schule, mit deren Leitung die weitere Organisation koordiniert wird. Die Bezahlung erfolgt auf Honorarbasis: 23,00 €/ UE.

TrainerInnen für Deutsch- und Alphabetisierungskurse für Asylwerber gesucht

Das Internationale Begegnungszentrum Arcobaleno bietet seit mehr als 26 Jahren Deutschkurse für AsylwerberInnen an. Für unsere Deutsch- und Alphabetisierungskurse in LINZ suchen wir ab Herbst Deutsch- und AlphabetisierungstrainerInnen:

  • Voraussetzungen:
    Intensive Erfahrungen im Bereich des Deutschunterrichts für Erwachsene und didaktisch- methodische Kompetenzen, z.B.:
    DAF/DAZ Zusatzausbildung
    abgeschlossenes Studium bzw. Lehrberechtigung Deutsch/Germanistik oder einer lebenden Fremdsprache
    Weiterbildung in Methodik, Didaktik, Pädagogik
    Deutsch als Muttersprache oder fehlerfreie Kenntnisse in Wort und Schrift
    eigene Fremdsprachenkenntnisse sind von Vorteil
    zuverlässiges und eigenverantwortliches Arbeiten
    Offenheit gegenüber Menschen aus anderen Kulturkreisen
    Positive Einstellung gegenüber AsylwerberInnen
  • Was wir Ihnen dafür anbieten:
    Beschäftigung auf Honorarbasis (23 Euro pro Unterrichtseinheit)
    Einbringen eigener Unterrichtsmethoden
    Unterricht, der sich an den Kompetenzen der TeilnehmerInnen orientiert
    fröhliches und lebendiges Arbeitsklima mit kurzen Dienstwegen

Wenn Sie diese Aufgaben interessieren und über die notwendigen Qualifikationen verfügen, senden Sie Ihre Bewerbung bitte an:

Anja Krohmer
a.krohmer@arcobaleno.info
Verein Begegnung-Arcobaleno
Interkulturelles Begegnungszentrum
Friedhofstrasse 6
4020 Linz
07 32/60 58 97